home

Die Macher aus Wissenschaft und Praxis

Das Schülerverpflegungskonzept "take54you" hat sich zu einem ganzheitlichen Mensamanagement weiterentwickelt.

Im Rahmen des BMBF-Folgeprojekts "Von der Schul- zur Schülerverpflegung" (2011 - 2014) entwickelte ein Forschungsteam rund um den Projektleiter Prof. Dr. habil Georg Koscielny mit seinen Entwicklungspartnern aus der Praxis, aus Handel, Großküchenindustrie und Catering neue innovative Lösungen.

  • für das Mensamanagement für kleine, mittlere und große Mensen. Gemeinsam mit dem  Entwicklungspartner der Fenz Software GmbH aus Österreich entstand eine ganzheitliche Softwarelösung zum Mensamanagement, einschließlich Warenwirtschaft und Bestellsystem. Der sogenannte Mensamanager ist gefüllt mit vielfältigen Rezepturen für die Zwischenverpflegung, dem Mittagsessen sowie die Ernährungsbildung. Rezepte und Bilder helfen dem Mensabetreiber einfach und schnell einen Speiseplan zu erstellen, den Einkauf zu organisiseren und seine Mensa wirtschaftlich zu führen. Der Mensamanager - ein System, das alle Steuerungsfunktionen für den Betrieb von einer oder auch mehreren Schulmensen möglich macht. Das Konzept basiert auf mehrjährigen Praxiserfahrungen im Schulmensamanagement und auf der Entwicklungsbegleitung der food@ucation-Mensa von Johann Lafer.
  • in Form einer Bestell- und Coachingplattform, um Schüler, Eltern und Lehrer eine schnelle Bestellung der Mittagsangebote zu ermöglichen, das wöchentliche Zwischenverpflegungsangebot der EssBARs zur Kenntnis zu bringen und gleichzeitig Tipps und Anregungen für eine genussvolle und gesunde Ernährung und Bewegung via APP zu geben. Auf der Plattform www.whatsEAT.de finden sich Einkaufstipps, Familienrezepturen und Lehrmaterialien für die Ernährungsbildung.
  • durch das Opens internal link in current windowwhatsEAT-Gütesiegel für gute Schulcateringprodukte, um Mensabetreibern zu helfen geeignete Produkte für die Schulmensa aus dem unübersehbaren Spektrum der Angebote besser zu finden. Produkte mit dem Gütesiegel wurden von dem unabhängigen Steinbeis-Transferzentrum für Education Catering & Cooking ausgewählt und getestet. Rund 100 Schüler haben ihr Votum in einem Blindtest zu jedem Produkt abgegeben. Die Testergebnisse sind auf den folgenden Seiten einsehbar Opens internal link in current window>whatsEAT - getestete und empfohlende Schulcateringprodukte